Gemeinschaftsschule des Landkreises Saarlouis

HomeUncategorisedSchule an der Waldwies: Medienkompetenztraining für Flüchtlingskinder durch Medienscouts und Medienberater der Schule

Schule an der Waldwies: Medienkompetenztraining für Flüchtlingskinder durch Medienscouts und Medienberater der Schule

Die Schule an der Waldwies in Saarwellingen hat im Rahmen eines Projektes den Ausbau der Medienkompetenz vorangetrieben. In folgenden Schwerpunktbereichen  wurden folgende Themen angesprochen: Chancen und Herausforderungen jugendlicher Medienwelten, Rechtsfragen, Daten- und Verbraucherschutz, Gewalt in der digitalen Welt und Cybermobbing

Ziele des Projektes waren Präventionsarbeit durch Wissensvermittlung und der Aufbau von Kompetenzen im Umgang mit Medien, insbesondere auch mit den sozialen Netzwerken. , Angesprochen wurden vor allem auch die Flüchtlingskinder unserer Schule. Flüchtlingskinder, welche das Projekt erfolgreich durchlaufen haben, werden in den folgenden Schuljahren helfen können, ihr erworbenes Medienwissen an „neue“ Flüchtlingskinder weiter zu geben.

Das Besondere und Neue an unserem Projekt ist die Tatsache, dass unsere Medienscouts die Leitung haben: Schülern lernen von Schülern. Zwei unserer Medienscouts sprechen neben Deutsch auch arabisch, sodass eine ungestörte Kommunikation während des Projekts gegeben ist.

Die Medienscouts werden an festgelegten Projekttagen in jedem Schuljahr, gemeinsam mit bereits „geschulten“ Flüchtlingskindern, die Medienkompetenz anderer Flüchtlingskinder ausbauen. In das Projekt werden Eltern sowie der Landkreis eingebunden. Unterstützt wurde das Projekt freundlicherweise durch die VSE. Herzlichen Dank hierfür.

  

                                                               

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Termine

Keine Termine
Free business joomla templates