Gemeinschaftsschule des Landkreises Saarlouis

HomeBewegte Pause

Bewegte Pause

Bewegte Pause INDOOR

In den Wintermonaten findet 1-2 mal wöchentlich die Bewegte Pause Indoor statt. Zurzeit immer mittwochs in der 1. große Pause. Die Organisation und Gestaltung wird von den Sportlehrern und den Schülermentoren Sport übernommen.

Die Schule an der Waldwies verfügt über eine Bewegte Pause. Diese wird durch ein vielfältiges Angebot an Spielgeräten mit Hilfe eines Verleihsystems organisiert. Verantwortlich für die Gestaltung und Durchführung der Bewegten Pause ist ein Team bestehend aus Schülermentoren Sport und einem Sportlehrer. Die bewegte Pause soll ein effektiver Ausgleich zum allgemeinem Bewegungsmangel vieler Kinder sein. Darüber hinaus wird in der Pausenzeit die sportliche Aktivität und Kreativität der Kinder gefördert.

10 Regeln für die Bewegte Pause:
1. Ich überlege vorher, was ich ausleihen möchte.
2. Ich folge den Anweisungen der Sportmentoren.
3. Ich überlege, ob ich die Geräte gemeinsam oder mit anderen benutzen kann.
4. Ich lasse andere mitspielen und nehme Rücksicht auf meine Mitspieler und andere
Schülerinnen und Schüler. „Fair –Play“ ist Voraussetzung!!!!
5. Ich bin verantwortlich für das Material, das ich ausgeliehen habe. Ich gehe damit
pfleglich um.
6. Schäden an einem Gerät werde ich dem Team der „Bewegten Pause“ sofort melden.
7. In den Regenpausen kann ich keine Geräte ausleihen.
8. Das Gerät bringe ich zuverlässig beim 1. Klingeln zurück zur Ausgabestelle.
9. Ich erscheine pünktlich zum anschließenden Unterricht.
10. Verlust oder mutwillige Zerstörung des Gerätes bedeutet „Ersetzen auf
eigene Kosten“

 

1. Torwandmeisterschaft der Schule an der Waldwies

 

Die 1. Torwandmeisterschaft im Rahmen der „Bewegte Pause“ konnte die Klasse 6.1 für sich entscheiden.

Alle Klassen von 5-10 nahmen am Turnier teil, jede Klasse hatte insgesamt 20 Schuss und die Schützen bestanden sowohl aus Jungs und als auch aus Mädchen. Durch die vielen Anfeuerungsrufe und Motivationsspritzen seitens der Schüler war unsere Torwand in dieser Zeit ein sehr beliebter und lebhafter Pausenaufenthalt. Die Aktion kann als sehr gelungen betrachtet werden und die Schülerschaft fiebert schon der 2. Auflage des Turniers entgegen.

Ein besonderes Lob gilt an dieser Stelle noch den Schüler und Schülerinnen der Klasse 10.1, welche die Leitung und Durchführung des Pausenevents hervorragend übernahmen.

Team Bewegte Pause

 

Sparda Bank unterstützt bewegte Pause

Herr Kockler von der Sparda Bank übergibt den Scheck

Schule freut sich über 1000,00 Euro

Die Schüler und Schülerinnen der Schule  an der Waldwiese freuen sich über eine Spende von 1000,00 Euro von der Sparda Bank. Die  Scheckübergabe erfolgte durch Herrn Kockler im Beisein des Sportlehrers Patrick Fouquet. Dieser kümmert sich um das Projekt „Sport-Bewegte Schule“ und hat für unsere „bewegte Pause“ bereits eine Spieltonne samt Inhalt.angeschafft.Die Schülerinnen können sich in jeder großen Pause Spielgeräte ausleihen, die sie in der Pause benutzen wollen. Auch die Anschaffung von Sitzbällen für  gesundes und rückenfreundliches Sitzen wurde durch die großzügige Spende der Sparda Bank ermöglicht. Schon kurz nach der  Einführung der bewegten Pause steht für die Schüler fest, dass dieselbe eine tolle Sache ist.

Für die Schülerschaft nahmen Michelle Jenal,  Denise Jung, Niklas Wernet und Yannik Sperker den Scheck symbolisch entgegen.

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Termine

Keine Termine
Free business joomla templates